Ferienhaus-Dänemark buchen

Reisetipps und Ferienhaus-Infos

Urlaub in Agger zwischen Nordsee, Limfjord und Flade Sø

Erlebnis Thy

Thy – dazu gehören weitläufige Strandgebiete, hinter mächtigen Dünen, an denen die Fischerboote von Winden aus dem Wasser gezogen werden, charmante Wäldchen und weite Heidegebiete, aber auch Kunsthandwerker, historische Sehenswürdigkeiten und natürlich Dänemarks erster Nationalpark. Und zur Region, die sich auf einer nordjütländischen Halbinsel zwischen Nordsee und Limfjord erstreckt, gehören Fischerorte, wie Hanstholm, wo sich einer der größten Fischereihäfen des Königreiches befindet. Das sehr interessant gestaltete Bunkermuseum in Hanstholm erinnert an den Zweiten Weltkrieg. Seltene Vogelarten sowie Wildherden fühlen sich im Hanstholm Wildreservat wohl und haben inmitten der Dünenlandschaft ein einzigartiges Zuhause gefunden. Mit Agger Tange und Vejlerne verfügt das dänische Königreich über eines der bekanntesten und größten Vogelreservate im Norden Europas. Fast wirkt der Bulbjerg als hätte ihn ein Riese beim Strandspaziergang verloren. Denn mitten am weiten, lang gezogenen Sandstrand erhebt sich der rund 47 Meter hohe Vogelfelsen, in dem die Dreizehenmöwe nistet. Die gesamte westliche Region Thy gehört zu besagtem ersten Nationalpark des dänischen Königreichs und zieht sich über rund 12 Kilometer vom Fischereihafen in Hanstholm im Norden bis zur südlich gelegenen Landzunge Agger Tange. Insgesamt erstreckt sich das Naturgebiet über 244 km² und ist ideal für eine Radtour. In Fischerhütten beim Stenbjerg Landungsplatz ist ein Informationszentrum untergebracht, das zwischen April und Oktober über Geschichte und Leben in dieser Region Auskunft gibt.

Vergnügen im Wasser und andere sportliche Erlebnisse

Die bezaubernden Strände sind vor allem in den Sommermonaten ein herrliches Refugium für alle Wasserratten und Sonnenanbeter. Doch ein Strandspaziergang vor der Kulisse der rauschenden Nordseewellen ist bei jedem Wetter ein Erlebnis, egal, ob nur eine sanfte Brise weht oder der Wind die Wellen heftig peitscht. Muschelsammler werden auf jeden Fall fündig und kleine Burgenarchitekten haben ebenso Spaß, wie Drachensteiger. Baden kann man nicht nur an der Nordseeküste. Thy bietet auch Gelegenheit, um ein Bad im Limfjord oder in den beiden herrlich klaren Seen, Nors See und Vandet See zu nehmen. „Cold Hawaii“ ist ein Synonym für Klitmoller und zieht Surfer aus der ganzen Welt an, denn hier liegt einer der besten europäischen Surfspots. Eine Alternative für ein Outdoor-Bad bietet das subtropische Badeland in Vigsø Thy mit zahlreichen Aktivitäten. Der Limfjord ist außerdem ein beliebtes Segelrevier und wird gerne für einen Kajak oder Kanuausflug genutzt. Wer sich lieber auf dem Lande sportlich betätigt, kann in Hurup oder in der Nystrup Plantage die Golfanlage ausprobieren. Minigolf spielt man dagegen im Limfjordscenter in Doverodde.

Hafenrundgang

Ein besonderes Spektakel findet jeweils im September in Thisted statt. Dann treffen sich zur Regatta „Limfjorden Rundt“ historische skandinavische Transportschiffe und bieten ein faszinierendes Bild. Thy ist bei Seglern bekannt und so verwundert es nicht, das neben Thisted auch Amtoft und Doverodde sowie Vildsund über charmante Jachthäfen verfügen. Ferienhaus Agger Besucher sollten sich Zeit nehmen, für einen Hafenrundgang.

Ferienhaus Agger und seine Umgebung

Im Ferienhaus Agger hat man das Vergnügen gleichermaßen Urlaub an Nordsee und am Limfjord zu machen, wobei außerdem der See Flade Sø in unmittelbarer Nähe, gleich hinter der Düne liegt. Wer sich während eines Spaziergangs an den Zug- und Wattvögeln im Vogelreservat auf der Landzunge Agger Tange sattgesehen hat, entdeckt etwas entfernt den Leuchtturm, Lodbjerg Fyr. Ein malerisches Bild geben die Fischerkaten am Fjord ab. Cafés laden zum Verweilen ein. Angelsportler finden im Ort ein Angelgeschäft und wenn es das Wetter etwas weniger gut mit den Urlaubsgästen meint, zieht man in der Schwimmhalle seine Bahnen. Von Thyborøn setzt eine Fähre zur Insel Mors über. Es lohnt sich nicht nur ein Besuch im Jesperhus Blomsterpark. Faszinierend und außergewöhnlich wirken die Steilhänge, „Moler“ genannt. Das Vorupør-Nordsee Aquarium in Thisted ist ein weiteres reizvolles Ausflugsziel. Das „Berühr-Becken“ ist vor allem für die kleinen Gäste ein Highlight. In den „Schwarzen Häusern“ oder ”De Sorte Huse” erzählt eine Ausstellung von der beschwerlichen Arbeit der Küstensicherung. Sehenswert ist außerdem die Kirche in Agger.

© www.ferienhaus-daenemark-buchen.net | Impressum