Ferienhaus-Dänemark buchen

Reisetipps und Ferienhaus-Infos

Ringkobing Fjord
herrlicher Strandsee birgt vielfältige Möglichkeiten

Surferkarriere starten in einem der schönsten Gewässer Dänemarks

Der Ringkobing Fjord ist eines der schönsten Erholungsgebiete Dänemarks auf der Halbinsel Jütland. Der Fjord gehört mit einer Fläche von circa 300 km² zu den größten Fjorden Westjütlands. Die Schönheit des recht flachen Brackwasserfjords macht auch die Auenlandschaft aus, welche die Umgebung des Ringkobing Fjordes bildet und die besonders eindrucksvoll bei der Halbinsel Tipperne ist. Eigentlich ist der Ringkobing Fjord ein Strandsee. Von der Nordsee trennt ihn die teilweise nur mehrere Hunderte Meter breite Landzunge Holmsland Klit. Ein Ferienhaus Ringkobing Fjord ist empfehlenswert für Wassersportfans. Ein tolles Erlebnis ist eine Kanufahrt auf dem Fjord. Es werden verschiedene Varianten angeboten, für welche man sich entscheidet, hängt letzten Endes von der Kondition ab. Doch keine Angst, es werden auch Grund- und Anfängerkurse angeboten. Gleichermaßen ist der Fjord beliebt bei Surfern, egal, ob Anfänger oder fortgeschrittenes Semester. An Surfkursen kann jeder teilnehmen. Eine Ausrüstung ist nicht nötig, denn die kann ebenfalls ausgeliehen werden, zum Beispiel im Surfcenter in Hvide Sande oder Bork Havn.

Angeleldorado Ringkobing Fjord

Ein Paradies sind Ringkobing Fjord und seine Umgebung für Angler. Neben dem Fjord stehen Nordsee und Flüsse zur Auswahl. Bekannte Put and Take Seen liegen ebenso in dieser Region. Aufgrund der Schleuse, die Hvide Sande so berühmt macht, befindet sich im Ringkobing Fjord ein Gemisch aus Nordseesalzwasser und Süßwasser, das von der Skjern Au stammt. Deshalb konnte sich in diesem Gewässer eine außergewöhnliche Artenvielfalt entwickeln, wobei der Salzgehalt, je nachdem wo man sich befindet, variiert. An geschützten Plätzen, wo Binsen gedeihen, halten sich gerne Aale und Barsche auf, auch die Chance auf Hechte steht hier gut. Nahe bei der Schleuse, wenn der Salzgehalt des Wassers noch recht hoch ist, fängt man Plattfische oder Schollen. Im Sommer ist die Aussicht auf Seezungen nicht schlecht. Nymindegab, ganz im Süden des Ringkobing Fjordes ist es mancherorts ein wenig sumpfig und auf einige private Angelplätze ist zu achten. Ansonsten beißen hier Barsche und Aale.

Urlaub am „Tor zur Nordsee“

Sondervig begrenzt den Ringkobing Fjord im Nordwesten und nennt sich selbst „Tor zur Nordsee“. Wer Sondervig einen Besuch abstattet, versteht schnell warum, denn neben dem Fjord verfügt Sondervig auch über Dünen und Meer. Das lebendige Städtchen lädt zu einem kleinen Einkaufsbummel oder einem Ausflug in die Natur ein. Spaziergänge in den Dünen sind am Schönsten, wenn man den Sonnenuntergang dabei beobachtet, der jeden Abend aufs Neue entzückt, weil er immer wieder anders aussieht. Die Dünen liegen nahe am Stadtzentrum. Der Strand bietet herrlich viel Platz für alle Feriengäste.

Ferienhäuser am Ringkobing Fjord zu jeder Jahreszeit reizvoll

Auch im Herbst und im Winter kann ein Ferienhaus Ringkobing Fjord ein schönes Reisedomizil sein. Dann bietet die Nordsee mitunter ein atemberaubendes Schauspiel, wenn sie vom Wind gepeitscht wird. Sobald sie sich beruhigt, sollte man sich auf Bernsteinsuche begeben, denn während eines Sturms ist die Wahrscheinlichkeit noch, dass das Meer die goldglänzenden Steine ausspuckt. Im Anschluss tut eine Tasse Tee im Ferienhaus Ringkobing Fjord gut, das oft mit einem Kaminofen ausgestattet ist. Richtig gemütlich wird es, wenn das Feuer im Kamin prasselt.

Die schönsten Highlights am Fjord

Der Höhepunkt in jedem Jahr ist das Sandskulpturenfestival. Die weltweit besten Künstler treffen sich am Strand von Sondervig, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Hier liegt auch Vederso Klit, wo es penible Bauvorschriften gibt, aber gleichzeitig ein herrlicher Strand liegt. Wer sich traut, sollte unbedingt einen Ausritt auf einem der Islandpferde vom ortsansässigen Reiterhof wagen. Im Vest Stadil Fjord machen die Kurzschnabelgänse einen Zwischenstopp und bieten einen interessanten Anblick. Gleichermaßen kann man hier Enten, Schwäne und andere Vögel beobachten. Am Besten setzt man sich auf ein Rad und macht sich auf, den Fjord zu entdecken. Man könnte ihn sogar komplett umrunden. Im Sondervig Badeland gibt es zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter Badevergnügen. Golfspieler können sich dem 27-Loch Golfplatz widmen. Und natürlich sollte man die kulinarischen Köstlichkeiten probieren.

© www.ferienhaus-daenemark-buchen.net | Impressum