Ferienhaus-Dänemark buchen

Reisetipps und Ferienhaus-Infos

Hemmet - gemütlicher Ferienort am Ringkobing Fjord

Angel und Surfbrett im Gepäck

Hemmet gehört zu den typisch gemütlichen Feriendörfern Dänemarks am Ringkobing Fjord und ist umgeben von herrlichen Rad- und Wanderwegen. Der Strand liegt ideal für Familien mit kleinen Kindern, weil das Wasser recht seicht ist. Auch Surfanfänger können sich hier gut ausprobieren. Der Strand von Bork Havn ist bereits bekannt bei Surfern aus ganz Europa. So befindet sich in Bork Havn auch ein Surfcenter. Hier kann nicht nur eine komplette Surfausrüstung ausgeliehen werden, falls man Lust bekommt, selbst auf einem Surfbrett zu stehen, man kann außerdem Unterricht nehmen und sich im Wind- oder Kitesurfen von Profis ausbilden lassen. Angler reisen ebenfalls gerne in dieses Gebiet. Man trifft sich am Hemmet Fiskesø, wo Hobbyangler stets einen guten Fang mit ins Ferienhaus Hemmet nehmen, um ihn dort lecker zuzubereiten. Jeden Mittwoch legen in Bork Havn Fischerboote ab und nehmen Urlauber mit hinaus auf den Ringkobing Fjord. In der Hemmet Kirke staunt man über ein Altarbild, das wahrscheinlich 1500 entstanden ist. Bemerkenswert ist die Kanzel im Renaissance-Stil, die auf das späte sechzehnte Jahrhundert datiert wird. Die Sdr. Visum Kirke hat Ende der 1970iger Jahre eine umfangreiche Renovierung erfahren. Verschiedene Epochen sind in ihr vereint. So stammen Chor sowie Kirchenschiff aus der romanischen Zeit, während der Turm in gotischem und das Kruzifix in spätgotischem Stil gehalten ist. Das Altarbild wurde zu Beginn des sechzehnten Jahrhunderts gemalt und die Kanzel stammt aus dem Jahr 1616.

Bork Havn und die Wikinger

Bork Havn soll alten Überlieferungen zufolge früher ein wilder Ort gewesen sein, denn von hier aus starteten die Wikinger zu ihren Feldzügen. Heute finden Gäste im Ferienhaus Hemmet ein friedliches Fischerdorf vor, können gelassen durch die Einkaufsstraße und den Jachthafen bummeln. Dennoch ist Bork Havn Austragungsort eines der berühmtesten Musikfestivals Dänemarks. Jedes Jahr treffen sich weltbekannte Musiker aus den verschiedensten Ländern und es wird kein Musikgenre wird ausgelassen. Wie das Leben der Wikinger aussah, wird in Bork Havn anschaulich nachgestellt. Sogar ein echtes Wikingerschiff, "Havørnen" gibt es zu bestaunen. Ganze 17 Meter ist es lang und ein Nachbau eines Original-Wikingerschiffes, welches im Oslofjord geborgen wurde. In den Sommermonaten sowie in den Herbstferien dürfen Urlaubsgäste gerne selbst, mit einem Wikingerbogen schießen und zusehen, wie die Wikinger Handel trieben. Der August ist für den Wikingermarkt reserviert, ein herrliches Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bunter Strauß an Ferienerlebnissen

Ein Kaffeekränzchen der besonderen Art erlebt man in Fahl Kro. Der urtümliche Hof ist Gaststube und Museum zugleich. Im Sommer werden zu den donnerstags stattfindenden Gasthausabenden leckere Eierkuchen serviert. Wer dieses Erlebnis nicht verpassen möchte, sollte reservieren. Falls das Fahrrad nicht mehr ins Reisegepäck gepasst hat, kein Problem, in Bork Havn werden Räder verliehen. Denn das Rad bietet sich ideal für Ausflüge in die Umgebung an. Die Halbinsel Tipperne, wo Brutplätze vieler Wasservögel liegen, ist nur unweit entfernt. Uferschnepfen, Kiebitze und Strandschnepfen können hier beobachtet werden. Stauning, ein weiteres verträumtes Fjorddorf besitzt ein interessantes Flugmuseum mit vielen historisch wertvollen Flugzeugen, direkt neben dem westjütländischen Flughafen gelegen. Hier starten und landen vor allem Privatflieger, jedoch auch Schul- und Taxipiloten haben eine Start- und Landeerlaubnis. Gemütlich ist der Hafen und herrlich die Natur. Stauning liegt eingebettet zwischen Ringkobing Fjord und Skjern, weshalb sich von hier aus prima ein Ausflug in die Naturgebiete der Umgebung starten lässt. Jyllands Park Zoo liegt in Richtung Videbæk. Mehr als 700 Tiere erwarten die Besucher neben Spielplätzen, Booten und Karussells. Des Weiteren liegt Laugesens Have in Videbæk, eine hübsche Parkanlage, durch die sich gemütlich spazieren lässt. Ein besonderes Vergnügen ist eine Bootsfahrt auf der Skjern A. Kanus oder Boote leiht man sich einfach aus und schon geht es los. Idyllisch schlängelt sich das Flüsschen durch die freundliche Landschaft, die Heimat für viele Tiere und Pflanzen sowohl im Wasser, als auch an den Ufern bietet.

© www.ferienhaus-daenemark-buchen.net | Impressum